Mit 21:9 konnten die Fellbach Warriors ihr erstes Saisonspiel bei den Reutlingen Eagles gewinnen. Nun steht für die „Men in Orange“ das erste Heimspiel der Saison an, zu Gast sind die Cougars aus Kornwestheim.

„Im Spiel gegen Reutlingen haben wir schon viele Dinge richtig gemacht, jetzt geht es darum dort weiter zu machen und anzufangen uns früher zu belohnen“, so Head Coach Andreas Giese. „Gegen Reutlingen hatten wir oft die Möglichkeit zu punkten und das Spiel zu entscheiden, haben uns aber durch Fehler das Leben selber schwer gemacht.“

Mit Kornwestheim kommt kein Unbekannter nach Fellbach. Das „Lokalderby“ gibt es seit einigen Jahren in der Landesliga und ist immer hart umkämpft. Letzte Saison konnte jedes Team das eigene Heimspiel für sich entscheiden – die Cougars haben in dieser Saison jeweils ein Spiel gewonnen und ein Spiel verloren und sind aktuell Tabellendritter.

Kickoff am Sonntag im Sportzentrum Südwest ist um 16 Uhr.